Ethnografisches Museum Genf

Ethnografisches Museum Genf

Typologie: 
Stadtraum
Ort: 
CH - Genf
Auslober: 
Stadt Genf
Planungszeit: 
1997

geladener intern. Wettbewerb 1997

Ethnografisches Museum Genf

In gedanklicher Parallelität zu versunkenen Jahrhunderten liegt das Völkerkundemuseum an der Kante eines geschichtlich bedeutsamen Niveausprunges der Innenstadt von Genf. Aus diesem schrägen Sockel, der von einem netzartigen Gefüge von Parkwegen und Rampen durchzogen ist, erhebt sich eine Reihe von sieben freistehenden, schlanken und angeschrägten Baukörpern in stadträumlich durchlässiger Struktur.