Simmeringer Markt Wien

Simmeringer Markt Wien

Typologie: 
Büro / Wirtschaft
Ort: 
A - Wien
Auslober: 
Stadt Wien
Planungszeit: 
2005

intern. Wettbewerb 2005

Simmeringer Markt Wien

Die markante dreieckige Konfiguration des historischen Platzes wird durch die Form des neuen Objektes im Stadtraum auch architektonisch definiert. Ein großformatiges, ebenfalls annähernd dreieckiges transluzentes Dach überspannt das Herzstück des Platzes und schafft als „Schirm“ ein stadträumliches Kleinklima für das öffentliche städtische Geschehen für Markt, Café, Straßenbahnstation und Musikschule mit großem Aufführungssaal.